KUNDENSUPPORT & BESTELLANNAHME +49 89 991 003 10

Für alle Natur- und Kunststeine geeignet

Bis 1:20 mit Wasser verdünnbar, je nach Verschmutzungsgrad.
1 l reicht für bis zu 80 m²

Anwendungsgebiete:

  • Schalölentfernung auf Sichtbetonflächen
  • „Frische“ (noch oberflächliche) Fett- und Ölflecken (Entfernung durch Verseifen)
  • Entfernt auch kleine, junge Flecken zB von Blut, Cola, Milch, Wein, Kaffee, Marmelade etc.
  • Steinholzböden (Sägespäne & Zement / Nr. 1 sofort absaugen sonst quellen Späne auf).

Achtung: Etwaige Beschichtungen vorher mit Finalit Nr. 5 Beschichtungs-Reiniger entfernen!

Achtung: Polierter Marmor, Kalkstein und mineralische Stoffe können von Finalit Nr. 1 leicht angeätzt werden. Eigenversuche notwendig.

Bestandteile

Chemische Charakterisierung
Kennzeichnung der Inhaltsstoffe gemäß Verordnung (EG) Nr. 648/2004
< 5 % Seife, < 5 % nichtionische Tenside, < 5 % anionische Tenside, Duftstoffe.

Weitere Angaben
Das Produkt enthält keine gelisteten SVHC Stoffe > 0,1% gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 § 59 (REACH).

Anwendungsbeispiele:

Kategorie

Pflege, Spezialreinigung, Zusatzstoffe

Material

Beton, Chinesische Granite dunkel-schwarz, Feinsteinzeug, Fliesen, Glanzschutz für matte Böden, Gneis, Granit glänzend, Granit matt, Keramik, Klinker, Küchenarbeitsplatten, Kunststoff, Linoleum, Marmor glänzend, Marmor matt, Naturstein – Aussenbereich, Naturstein glänzend – Innenbereich, Naturstein matt – Innenbereich, Porphyr, PVC, Quarzit, Rutschhemmung, Schiefer, Solnhofener, Terracotto, Terrazzo glänzend, Terrazzo matt, Tische, Waschtische, Ziegel

Flecken

Blut, Cola, Essig, Fett, Fettränder von Silikonfugen, Fugenreinigung, Kaffee, Kerzenwachs, Marmelade, Milch, Öl, Schimmel, Silikon, Tee

Inhalt

0.25 L, 1 L, 5 L

Anwendung

1) Bis 1:20 mit Wasser verdünnbar, je nach Verschmutzungsgrad, 1 l reicht für bis zu 80 m²

2) Auftragen, mit Bürste einreiben, 5-10 Minuten einwirken lassen

3) Mit Wasser gründlich nachwaschen

Anwendungsvideo

Profi-Tipps

  • Spezielle Fleckentfernungen wie zB Fettflecken, Rotweinflecken usw.
  • Finalit Nr.1 pur auftragen, mit Plastikfolie abdecken
  • Einwirkzeit 1 bis 12 Stunden
  • Mit Wasser gründlich nachwaschen
  • Polierte Weichgesteine können von Finalit Nr.1 leicht angeätzt werden.
  • Eigenversuche notwendig.

 

REFERENZEN

  • Slowakei: Luxus Grand Hotel Kempinski Hohe Tatra
  • Österreich: Westbahnhof, Wien
  • Deutschland: Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
  • Österreich: Kastalia Statue bei der Universität Wien
  • Slowakei: Hotel Elizabeth in Trenčin
  • Griechenland: Pomegranate Spa Hotel
  • Griechenland: Neue Promenade in Thessaloniki
  • Österreich: Denkmal Kaiser Franz Joseph I bei der Universität Wien
  • Österreich: Hauptbahnhof Wien

Andere Produkte